Themenwanderungen rund um Ökologie und Nachhaltigkeit

Im Jubiläumsjahr bieten wir in Kooperation mit dem Umweltzentrum Kreis Schwäbisch Hall verschiedene Themenwanderungen rund um Ökologie und Nachhaltigkeit an.

Da die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt ist, ist eine Teilnahme nur nach Anmeldung möglich.
Eine Teilnehmerliste wird geführt.

Bitte beachten Sie die an den Terminen geltenden Corona-Regelungen des Landkreises Schwäbisch Hall.

Aktuell (Stand 07. Juni 2021):

  • Einhaltung der AHA-Regeln
  • 7-Tage-Inzidenz unter 35:
    Maske, Abstand sowie Erhebung der Kontaktdaten
  • 7-Tage-Inzidenz über 35:
    Maske, Abstand, Erhebung der Kontaktdaten, Hygienekonzept und Testpflicht (nicht älter als 24 Stunden) bzw. Nachweis zum vollständigen Impfschutz oder der Genesung.

Termine

TerminUhrzeitThemaReferentOrt
Sa., 26.06.202115:00-17:00Heimische HeilpflanzenApotheker Dr. Ulrich BreitEingang Aussichtsturmes Einkorn
So., 25.07.202110:00-12:00Wildbienen und SchmetterlingeBiologe Volker Mauss und Schmetterlingskundler Uwe Knorr und Jörg KöhlichParkplatz Beierbacher Hof zwischen Erlin und Gnadental
Sa., 25.09.202114:00-17:00PilzeKarl-Heinz Johe, Pilzfachbeauftragter des NABU B.-W.Rastplatz an der B14, oberhalb der Roten Steige, kurz nach der Abzweigung nach Neunkirchen
Herbst/Winter 202117:00-19:00BiberBiologe Martin Zorzi,
ehrenamtlicher Biberberater
Noch offen

50 Jahre nachHALLtiger - Anmeldeformular

Anmeldeformular
captcha