Teilnahmebedingungen

für unser Kunden-werben-Kunden Programm

Für die Teil­nahme am Kunden-werben-Kunden Programm gelten folgende Voraus­set­zungen (Stand Juli 2021)

  1. Im Rahmen unseres Kunden-werben-Kunden-Programms können Personen, die mit der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH einen Strom-, Erdgas-, oder Wärmevertrag geschlossen haben (Empfehler), ihren Freunden, Verwandten oder Bekannten unsere Leistungen empfehlen (Empfohlener).
    Für jeden Empfohlenen, der sich aufgrund einer Empfehlung für eine Strom- und/oder Erdgaslieferung von den Stadtwerken Schwäbisch Hall GmbH entscheidet, erhält der Empfehler und der Empfohlene jeweils eine Prämie in Höhe von 50 Euro in Form einer Gutschrift auf das Kundenkonto. Die Gutschrift wird auf der Jahresrechnung ausgewiesen. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.

  2. Empfehler werden nicht als Vermittler, Berater oder Ähnliches im Auftrag der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH tätig. Ihre Tätigkeit ist darauf beschränkt, Möglichkeiten zum Abschluss von Strom- und/oder Erdgasverträgen namhaft zu machen oder Kontakte zwischen einem potenziellen Strom- bzw. Erdgaskunden und der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH herzustellen. Gegenstand des Kunden-werben-Kunden-Programms sind ausschließlich private Empfehlungen. Bitte beachten Sie, dass Einkünfte aus der Weiterempfehlung der Einkommensteuerpflicht unterliegen können.

  3. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Kunden der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH, die
    • mindestens einen eigenen aktiven Vertrag (für Strom, Erdgas oder Wärme) haben und
    • volljährig sind.

  4. Vom Prämienbezug ausgeschlossen sind Empfehlungen,
    • bei denen der Empfehler selbst beteiligt ist,
    • die einen bestehenden Vertrag ergänzen,
    • die ausschließlich einen Tarifwechsel beinhalten,
    • bei denen der Abschluss über Vergleichsportale erfolgt,
    • für Produkte, die vom der Kunden-werben-Kunden-Programm ausgeschlossen sind (vgl. Nr. 4)
    • die gezielt/ systematisch gegenseitig erfolgen oder auf einer systematischen Ansprache beruhen

  5. Das Kunden-werben-Kunden-Programm 2021 der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH ist auf die Lieferung von Strom und Gas beschränkt. Alle anderen Leistungen und Dienstleistungen sind von diesem Programm ausgeschlossen (Sonderaktionen vorbehalten).

  6. Entscheidend für die Gutschrift der Prämie ist die Anzahl der abgeschlossenen und ausgefertigten Verträge, nicht die Anzahl der Kunden.

  7. Kombinierte Verträge, wie der Abschluss eines Kombi-Vertrags für Strom und Erdgas (PremiumStromPlus und PremiumErdgasPlus), gelten als ein prämienberechtigter Vertrag.
     
  8. Empfehlungen dürfen Adressaten nicht belästigen. Eine massenhafte Verbreitung von Empfehlungen ist nicht zulässig. Werden zur Empfehlung soziale Medien genutzt, sind die entsprechenden Nutzungsbedingungen und unsere Teilnahmebedingungen einzuhalten.

  9. Der Empfehler darf eine Adresse nur dann an die Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH weiterleiten, wenn der Empfohlene der Empfehlung und dem Erhalt der entsprechenden E-Mail zugestimmt hat. Sollten Dritte aufgrund unaufgeforderter Zusendungen Ansprüche geltend machen, zeichnet sich der Empfehler verantwortlich. Auf Nachfrage hat der Empfehler die Einwilligung gegenüber den Stadtwerken Schwäbisch Hall GmbH nachzuweisen.

  10. Der Prämienanspruch besteht, wenn

    • der Empfohlene innerhalb von 60 Tagen einen rechtswirksamen Vertrag abschließt (maßgeblicher Zeitpunkt ist die Antragsstellung) und dieser von der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH bestätigt wurde,
    • die Empfehlung schriftlich, online oder telefonisch der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH mitgeteilt wird,
    • der Vertrag wirksam zustande gekommen ist und weder vom Kunden noch von der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH abgelehnt, widerrufen oder gekündigt wurde.

  11. Wird ein Empfohlener von mehreren Empfehlern geworben, entscheidet die Reihenfolge des Eingangs der Mitteilung über den Anspruch. Eine nachträgliche Meldung der Empfehlung für einen bereits wirksam zustande gekommenen Vertrag ist nicht möglich. Pro Empfehler und Kalenderjahr werden max. 20 Empfehlungen berücksichtigt.

  12. Die Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH behält sich vor, Empfehler und Empfohlene vom Programm auszuschließen, wenn diese gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder Anzeichen dafür vorliegen, dass die Kundenwerbung missbräuchlich erfolgt. Bei Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen oder wenn Anzeichen dafür vorliegen, dass die Kundenwerbung missbräuchlich erfolgt, verfällt der Anspruch auf die Prämie. Bereits gewährte Prämien sind in diesen Fällen zurückzuerstatten. Weitergehende Ansprüche der Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH bleiben hiervon unberührt.

  13. Die Teilnahmevoraussetzungen für das Empfehlerprogramm sowie die Prämienart und -höhe kann die Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH jederzeit, auch ohne Vorankündigung, ändern oder ergänzen. Maßgeblich ist die Prämienankündigung in ihrer jeweils aktuellsten Form.

  14. Mit der Teilnahme erkennen Sie die Bedingungen in ihrer jeweiligen Fassung an.

  15. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.