SHERPA.klassik

Die über 150 Mitarbeiter der Abteilung sind in vier Hauptteams eingeteilt, die sich wiederum in elf kleinere Teams aufteilen. Die Abteilung bearbeitet fünf Aufgabenbereiche rund um die energiewirtschaftliche Dienstleistungserbringung. Derzeit werden über 90 Lieferanten in ganz Deutschland sowie auf dem österreichischen Markt in den Segmenten Strom und Gas betreut.

 

  • Teams Lieferantenwechsel

Die vier Teams aus dem Bereich Lieferantenwechsel führen qualitätsgesicherte Lieferantenwechselprozesse durch. Hier gibt es eine Abgrenzung zwischen dem deutschen und dem österreichischen Markt.

Hauptaufgaben:

>      Fristgerechte An- und Abmeldungen der Endkunden bei Netzbetreibern und Altlieferanten

>      Bilaterale Kommunikation mit Markt- und Dienstleistungspartnern sowie mit Endkunden

>      Wechselseitiger Austausch von Änderungsmeldungen mit Netzbetreibern

 

  • Teams Abrechnung/Finanzen

Die vier Abrechnungsteams sind für die debitorischen und kreditorischen Zahlläufe und die Abrechnung gegenüber den Endkunden verantwortlich. Das Forderungsmanagement ist hier ebenfalls angesiedelt.

Hauptaufgaben:

>      Prüfung und Erfassung kreditorischer Rechnungen

>      Ausführung von Zahlungen

>      Erstellung debitorischer Rechnungen 

>      Ausführung von Abbuchungen und Erstattungen

>      Bearbeitung und Anpassung von Ratenvereinbarungen

>      Bilaterale Kommunikation mit Markt- und Dienstleistungspartnern sowie mit Kunden

>      Forderungsmanagement

 

  • Team Sondervertrag

In diesem Team werden Sondervertragskunden mit leistungsgemessenen Zählern abgerechnet. Das Forderungsmanagement ist hier ebenfalls angesiedelt.

Hauptaufgaben:

>      Prüfung der Verbrauchswerte nach Lastgangdaten

>      Prüfung und Erfassung kreditorischer Rechnungen

>      Ausführung von Zahlungen

>      Erstellung debitorischer Rechnungen 

>      Ausführung von Abbuchungen und Erstattungen

>      Bilaterale Kommunikation mit Markt- und Dienstleistungspartnern sowie mit Kunden

>      Forderungsmanagement