Umwelt/Kostenvergleich

Mit Erdgas (CNG) fährt man besonders umweltfreundlich, denn Erdgas (CNG) steht für:

  • geringeres Ozon- und Smog-Potenzial.
  • nahezu keine Rußpartikel und keinen Schwefel.
  • keine Schadstoffemissionen beim Tanken.
  • besonders leise Motoren durch weichere Verbrennung.

Noch ein weiteres Plus: Erdgas (CNG) wird direkt per Rohrleitungsnetz an die Tankstellen geliefert. Dadurch entfallen beim Erdgas (CNG) sogar die Schadstoffemissionen durch den Tankwagentransport.

Resolving timed out after 4514 milliseconds
Resolving timed out after 4513 milliseconds